Unternehmensvorstellung Umformtechnik Brüngel

Ihnen steht ein engagiertes Entwicklungs- und
Mitarbeiterteam zur Verfügung, das mit fundiertem Wissen
ein breites Spektrum an Fertigungsalternativen beherrscht.

1977   

 

Gegründet 1977 von Herrn Meinolf Brüngel als Familienunternehmen mit dem Fertigungsverfahren Metalldrücken als Kerngeschäft konnte bis 2008 in diesem Bereich ein stetiges Wachstum und die Ergänzung um den Bereich des Stanzens erzielt werden.

2008   

 

Mit der Übernahme durch Herrn Thomas Brüngel im Jahre 2008 und entsprechender Umfirmierung in den heutigen Namen wurde die Kernkompetenz in der Metallumformung ausgebaut um das Verfahren des Tiefziehens. Ebenso wurden weitere Bearbeitungsbereiche wie Bördeln, schleifen, etc. und eine Montageabteilung für komplette Baugruppen ergänzt.

Mit dem Aufbau eines eigenen Werkzeugbaus mit sowohl konventionellen, als auch CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsbearbeitungsmaschinen wurde letztlich die notwendige Flexibilität geschaffen, um unabhängig kurzfristig auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können.

2012   

Ein großer Schritt in Richtung Zukunft und der Möglichkeit, komplexe Baugruppen zu liefern, konnte im Jahr 2012 durch die enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit einem versierten Schweißfachbetrieb geschaffen werden, welcher sowohl manuell, aber schwerpunktmäßig auf 5 Roboterschweißanlagen, sowie weiteren teilautomatisierten Fertigungsanlagen alle gängigen Schweißverfahren inkl. der notwendigen Prüfungen ausführt.

Die sich aus den zu liefernden Produkten ergebenden Bereiche der Oberflächentechnik, wie Naßlackieren, Pulverbeschichten, Schleifen und Polieren, sowie Verzinken und andere galvanische Überzüge, werden aktuell von drei ortsansässigen Beschichtern, sowie drei Galvanikbetrieben bedient.

2014   

Mit derzeit ca. 45 Mitarbeitern, einer gesunden Firmen- und Finanzstruktur und einer erfolgreich gelebten Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 bedienen wir aktuell die Industrie mit Schwerpunkten in den Bereichen Hydrauliksysteme, Filtertechnik, Agrarmaschinen, aber auch andere, wie die Möbel-, Leuchten-, Elektrogeräte- oder sonstige Industriezweige mit Produkten wie z.B. Hydraulikbehälter und -Tanks, Filtergehäuse und -Komplettfilter, tiefgezogene oder gedrückte Metallprodukte und Stanzteile aus Stahl, Edelstahl, oder NE-Metallen, sowie Schweißkonstruktionen und sonstigen Metallprodukten gemäß Kundenzeichnungen.

2017   

Anschaffung einer weiteren CNC-Metalldrückanlage (PNC118) dadurch Erweiterung der möglichen Materialdrücken (dicken) auf bis zu 12mm und Rondendurchmesser bis 1.800 mm.

Anschaffung einer Vakuumentfettungsanlage dadurch Erweiterung des Know how und der technischen Möglichkeiten im Bereich Oberflächentechnik bis hin zu Lohnentfettung.

2018   

Anschaffung einer Wasserstrahlscheitanlage

Dadurch Erhöhung der Flexibilität im Bereich der Blechvorfertigung und Materialbeschaffung.

KONTAKT BRÜNGEL UMFORMTECHNIK

Diese vielfältigen Metallbearbeitungsverfahren bietetBrüngel Umformtechnik:
Metalldrücken, Tiefziehen, Filter, Gehäuse, Tanks, Hydrauliktanks, und die Sonderkonstruktion.

Kontaktieren Sie uns jetzt per E-Mail oder Telefon.

Telefon: 02938 / 978 377-0
E-Mail: info@bruengel-umformtechnik.de